Demon   Sibirian Husky

Unser Husky Senior Demon sucht dringend einen Gnadenplatz!

Demon wurde auf der Straße gefunden und einen Besitzer, wie soll es auch anders sein, konnte man weit und breit nicht ausfindig machen. Da Demon nun bereits etwas älter ist, liegt es nahe, dass man ihn einfach herzlos auf die Straße gesetzt hat. Er ist ein lieber und freundlicher Husky Rüde. Bei Fremden zeigt er sich eher reserviert und zurückhaltend. Ist das Eis erst einmal gebrochen, ist er interessiert und neugierig und auch Streicheleinheiten genießt er dann sichtlich.

 

Er ist mit seinen Artgenossen verträglich, allerdings kommt er mit Hündinnen am besten aus. Von dominanten Rüden oder allgemeinen bestimmenden Hunden lässt er sich nicht so gerne was erzählen und setzt sich dann auch schon mal gerne durch. Da er staksig läuft, sollte man einplanen, dass er im Verlauf der nächsten Jahre Schmerzmittel einnehmen muss.

 

Da Demon nicht kastriert ist, suchen wir einen Gnadenplatz ohne vorhandenen Rüden. Demon hat es verdient noch einen schönen Lebensabend verbringen zu dürfen.

Sicherlich würde er sich über ein weiches und kuscheliges Plätzchen zum Schlafen freuen, über gutes und regelmäßiges Futter, einen Menschen zum Lieb haben, ausgiebige Kuschel und Streichelstunden und selbstverständlich auch über kleine Abenteuerausflüge in die Natur.

 

Wir wünschen uns Menschen mit Herz für unseren Senior und einen Gnadenplatz für unseren lieben Demon. Ein Zuhause, bestenfalls ebenerdig, wo er auf seine alten Tage noch eine wundervolle Zeit verbringen darf und ein sorgenfreies Leben nochmals genießen darf.

 

Ansprechpartner: Peter Hartwig, Tel.: 0151 2144 0711  

 

Download
Demon
Demon Geschichte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.3 KB